Das Aufbau­seminar für Fahr­anfänger, ...

... kurz auch ASF genannt, wird häufig auch als Nach­schulung bezeichnet.
Zu diesem Führer­schein-Aufbau­kurs ist jeder Fahr­anfänger nach den gesetz­lich vor­ge­schriebenen Fahr­stunden verpflichtet, der innerhalb der Führer­schein-Probe­zeit einen A-Verstoß bzw. zwei B-Verstöße laut dem Straßen­verkehrs­amt bzw. die Fahr­erlaubnis­behörde erlangt hat. Dazu gehören unter anderem Trunken­heit am Steuer. Die Folge für den Fahr­anfänger besteht in einer sofortigen Verpflichtung zur Nach­schulung in einer für Auf­bau­seminare zu­ge­lassenen Fahr­schulen.

Informationen zu ASF-Kurse:

Nach zwei B-Verstößen, wie z. B. dem Kenn­zeichen­miss­brauch oder einer anderen Ordnungs­widrig­keit nach § 24 des Straßen­verkehrs­gesetzes, ist die Nach­schulung ebenfalls verpflichtend.

Das Auf­bau­seminar kann ein Fahr­schüler nicht in jeder Fahr­schule absolvieren. Die Nach­schulung ist nur in einer dafür zu­ge­lassenen Fahr­schule gestattet. Die Fahr­schule City Drive in Wuppertal ist eine für ASF-Kurse zu­ge­lassene Fahr­schule.

Das Aufbau­seminar wird von uns, als einer dazu lizenzierten Fahrschule, mit einer Gruppe von mindestens 6 und höchstens 12 Teilnehmern durch­geführt. Sie besteht aus 5 Segmenten. Davon sind 4 Theorie-Sitzungen á 135 Minuten Sitzungs­länge sowie einer Fahrt unter Beobachtung.
Diese findet zwischen der ersten und der zweiten Theorie-Sitzung statt. Diese ASF-Beobachtungs­fahrt dauert mindestens eine halbe Stunde.

Während des Auf­bau­seminars werden vor allem die Gründe besprochen, weshalb der Teil­nehmer an dem ASF-Kurs teilnehmen muss und Strategien gesucht, wie diese Verstöße in Zukunft vermieden werden können.
Nach dem erfolg­reichen Abschluss des ASF-Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung, die der Verwaltungs­behörde vor­gelegt werden muss.

Wenn Du noch Fragen hast rufe uns doch einfach an. Wir finden auch für Dich das Richtige!


Die Fahrschule im Bergischen Land

  • Führer­schein-Aufbau­kurs
  • für ASF-Kurse zu­ge­lassene Fahr­schule
  • ASF-Beobachtungs­fahrt

Wir helfen Dir gerne!

Rufen Sie uns an

Du hast noch Fragen?
Ruf doch an!

0202 51561644