Gesetz­liche Pflicht zur Berufs­kraft­fahrer-Fort­bildung

LKW-Fahrer unterliegen seit dem 10.09.2009 einer gesetzlichen Pflicht zur Berufs­kraft­fahrer-Weiter­bildung. Über einen Zeit­raum von 5 Jahren muss ein Berufs­kraft­fahrer mindestens 35 Stunden in einem LKW-Führer­schein-Fort­bildungs­lehr­gang absolvieren. Damit behält der LKW-Führer­schein des Berufs­kraft­fahrers seine Gültigkeit, sodass der Berufs­kraft­fahrer weiterhin Güter transportieren darf.
Wer nach der fünf­jährigen Frist keine Fort­bildung ab­sol­viert hat und weiter Güter transportiert, muss mit 5000 € Bußgeld rechnen.

Die 5 Module des Fortbildunglehrgangs:

  • Modul 1: ECO-Training
  • Modul 2: (Sozial-)Vorschriften für den Güterverkehr
  • Modul 3: Fahrsicherheitstraining, Sicherheitstechnik
  • Modul 4: Schaltstelle Fahrer
  • Modul 5: Ladungssicherheit

Um diesen LKW-Fort­bildungs­lehrgang für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie kompetente und erfahrene Dozenten, die Sie über die kompletten 35 Stunden Berufs­kraft­fahrer-Weiter­bildung, sowie durch alle 5 Qualifikations­module begleiten.

Bei uns erhalten Sie ein Rundum-Sorglos-Paket.

Wir begleiten Sie durch alle LKW-Führer­schein-Fort­bildungs-Module. In großen, ruhigen Seminarräumen bereiten wir Sie in einer entspannten Lern­atmosphäre auf die theoretischen Prüfungen der LKW-Führerschein-Fortbildung vor.

Sie haben den LKW-Führerschein schon in der Tasche und wollen jetzt noch einen anderen machen?

Wie wäre es mit einem Gabelstapler-Führerschein, einem PKW-Führerschein oder wollen Sie doch lieber als Kurierfahrer arbeiten?

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Nichts gefunden? Dann rufen Sie uns an 0202 51561644 oder schreiben Sie uns eine Mail info@fahrschule-cd.de.


Die LKW-Fortbildung in der Übersicht

✓ ADAC-geprüfte Fahrschule, wir überlassen die Qualität Ihres LKW-Führerscheins nicht dem Zufall
Moderne, gewarteter Fuhrpark
Weiterbildung der Klassen C1/C1E/C/CE
Lernen in attraktiver Umgebung
Dynamisches, gut ausgebildetes und erfahrenes Fahrlehrer-Team

Rufen Sie uns an

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie mich an!

0202 51561644