Die Führer­schein­klassen
C, C1, CE und C1E

Ein Lkw-Führerschein ist für jeden Berufskraftfahrer ein Muss und hier, bei der Fahrschule City Drive, helfen wir Ihnen diesen zu erhalten. Beim Lkw-Führerschein wird zwischen den Klassen C, C1, CE und C1E unterschieden, wobei sich gerade Klasse C und CE für Berufskraftfahrer eignen.

Unterschiede zwischen den verschiedenen LKW-Führerscheinklassen:

Die Kurse für die Führerscheinklassen C1 und C1E können Sie schon mit 18 Jahren beginnen, C und CE erst mit 21 Jahren. Mit der Klasse C1 sind Sie berechtigt Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 bis 7,5 t zu fahren. Außerdem sind Sie berechtigt, einen Anhänger mit bis zu 0,75 t zu ziehen.

Mit der Klasse C1E dürfen Sie einen schwereren Anhänger mitführen. Dabei darf das Zugfahrzeug die 7,5 t zulässiges Gesamtmasse nicht überschreiten. Die Gesamtmasse dieses Gespanns darf maximal 12 t betragen.

Mit der Klasse C dürfen Sie ein Zugfahrzeug mit über 7,5 t zulässiger Gesamtmasse führen, der Anhänger darf hier jedoch ein Gewicht von 0,75 t nicht überschreiten.

Mit der Klasse CE dürfen Sie auch die schwereren Anhänger bewegen und somit auch die größten Lastzüge führen.

Voraussetzungen und Beschränkungen:

  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre
  • Vorbesitz des PKW-Führerscheins, bzw. Führerscheinklasse B
  • Für gewerbliche Nutzung:
  • Das Mindestalter beträgt 21 Jahre
  • eine abgelegte Grundqualifikation nach BKrFQG.
  • Führerschein C1 und C1E:
  • Erteilung bis zum vollendeten 50. Lebensjahr
  • Neuerteilungen nach Vollendung des 45. Lebensjahres werden nur für 5 Jahre gestellt.
  • Verlängerung der Erteilungen um jeweils 5 Jahre
  • Führerscheinklasse C und CE:
  • Diese Führerscheine werden nur für 5 Jahre erteilt

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an. Wir finden auch für Sie das Richtige!


Die Fahrschule im Bergischen Land

  • 12 Theoriestunden pro Woche
  • und eine zielorientierte Ausbildung
  • Was wollen Sie mehr?

Wir freuen uns auf Sie.

Rufen Sie uns an

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie mich an!

0202 51561644