Den Führer­schein zum Berufs­kraft­fahrer …

… machen Sie, sofern Sie zum Beispiel in einer Spedition als LKW-Fahrer arbeiten wollen. Die Führerschein­klassen C und CE eignen sich am besten für einen haupt­beruflichen Berufs­kraft­fahrer, denn mit diesen können Sie alle LKW mit über 0,75 t (Gliederhänger, Sattelanhänger, Tankwagen, Container-Transporter uvm.) fahren.

Damit erhalten Sie den passenden Berufs­kraftfahrer-Führerschein, um als "König der Straße" einen LKW zu führen. Die Kurse für die LKW-Fahrerlaubnis der Klassen C und CE dürfen Sie ab 21 Jahren beginnen. Dagegen dürfen Sie schon mit 18 Jahren die Kurse für die Klassen C1 und C1E absolvieren.

Ihre Vorteile bei uns:

Wir, die Fahrschule City Drive, helfen Ihnen gerne dabei, sich mit unserem großen ADAC-geprüftem Fuhrpark, auf die die LKW-Führer­schein­prüfung perfekt und in Ruhe vor­zu­bereiten. Unsere kompetenten Dozenten stehen Ihnen jeder Zeit zur Verfügung und unterstützen Sie während der Führerschein-Theorie und der Führerschein-Praxis.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne hinsichtlich individueller Finanzierungs­modelle.

Und alles, damit Sie sich sorgenfrei auf Ihren LKW-Führerschein vorbereiten können.


Sie interessieren sich für weitere Mög­lich­keiten, um Berufskraftfahrer zu werden, wie z. B.

Melden Sie sich einfach unverbindlich bei uns.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rufen Sie uns an

Ich helfe Ihnen gerne.

Rufen Sie mich an.

0202 51561644