Medizi­nisch-Psycho­logische Unter­suchung

MPU ist die Abkürzung für Medizinisch-Psychologische-Untersuchung. Der Volks­mund sagt wenig respekt­voll und auch wenig treffend „Idioten­test“ dazu. Die gesetz­liche und somit offi­zielle Bezeich­nung für die MPU lautet „Begut­achtung der Fahr­eignung“ womit ihr Kern treffend be­schrieben ist. Die MPU bewertet die Führer­schein­eignung eines Antrag­stellers.

Die Fahrschule CityDrive

Einen Antrag zur MPU stellt, wer auf­grund diverser Ver­stöße oder Auffällig­keiten bei der Teil­nahme am Straßen­verkehr oder beim Führer­schein machen, damit rechnen muss von der Behörde die Fahr­erlaubnis ent­zogen zu be­kommen bzw. den Führer­schein vielleicht gar nicht erst erhält. Die MPU dauert ca. 3 bis 4 Stunden und be­inhaltet eine ärzt­liche Diag­nostik, eine Test­diag­nostik sowie ein psycho­logisches Gespräch. Auf dieses psycho­logische Gespräch in und um Wuppertal bereiten wir die Antrag­steller vor.

MPU bestehen mit der Fahrschule City Drive

Wichtig ist, die MPU-Vorbereitung rechtzeitig zu beginnen. Ein kosten­loses Erst­gespräch in unserer Fahr­schule, die zentral gelegen in Wuppertal gut mit Bus und Bahn erreich­bar ist, mit einem unserer pädagogisch sowie psychologisch geschulten Fahrschul-Dozenten, ist der erste Schritt zum Bestehen der medizinisch-psychologischen Untersuchung. Unsere empathischen und speziell ausgebildeten Fahrlehrer haben eine sehr hohe Quote an erfolgreich begleiteten MPU-Unter­suchungen.

Ein Termin für die kosten­freie MPU-Erst­beratung kann jederzeit per Telefon oder per Mail vereinbart werden.


Die Fahrschule im Bergischen Land

  • kosten­loses Erst­gespräch
  • MPU-Vorbereitung
  • psychologisch geschulte Dozenten

Wir helfen Dir schnell!

Rufen Sie uns an

Du hast noch Fragen?
Ruf mich an!

0202 51561644